Gemeindenachrichten
bild1 bild2 bild3 bild4 bild5 bild6 bild7 bild8 bild9

Herzlich willkommen beim Online-Redaktionssystem der Gemeindenachrichten Amts & Mitteilungsblatt Straubenhardt

Zugang Anfordern
Online Redaktion
E-Paper
Amtl. Nachrichten

Login

Online Redaktion

Benutzername oder Passwort ungültig

Password vergessen?

Login

E-Paper

Benutzername oder Passwort ungültig

Password vergessen?

Password vergessen?

E-Mail

Abrechen

SV Ottenhausen 1913 Tennis

E-Paper Auszug. Voller Zugriff nur mit Abo

Tennis im Regen

SV/TC Ottenhausen Damen 40+ - TC Sinzheim             1 : 5


Die Einzel konnten noch bei trockenem Wetter gespielt werden, aber dann setzte der Regen ein. So zogen die Damen das gemeinsame Essen vor und hofften auf Besserung. Als diese nicht kam, spielten die Teams die Doppel im Regen. Es spielten Marion Freier, Margarethe Mörgenthaler, Anke Bürkle, Ruth Wörner-Ernst und im Doppel Miriam Fries. Den Ehrenpunkt erkämpfte Margarethe im Matchtiebreak.


Bild


SV/TC Ottenhausen Herren - TSG Würm/1. TC Pforzheim            4 : 2


Nach den Einzeln führte Ottenhausen mit 3:1 durch Siege von Martin Künkele, Alan Fretz und Alexander Don. Das Doppel Künkele/Fretz stellte durch einen verdienten Zweisatzsieg den doppelten Punktgewinn auch ohne den verletzten Kapitän Timo Fretz sicher. Am letzten Spieltag geht es kommenden Sonntag zum Tabellenzweiten Gräfenhausen, die einen Sieg brauchen um die führenden Engelsbrander noch zu überholen. Werden Fretz & Co die Aufstiegsträume platzen lassen?


FSSV Karlsruhe - SV/TC Ottenhausen Herren 40+              6 : 3


Zuerst musst man wegen des Regens in der Halle spielen. Da siegten Klaus Stuppe und Sascha Bachteler. Timo Bachmann, Martin Künkele und Alexander Don verloren. Dann spielte Sven Bürkle im Freien, weil es aufgehört hatte zu regnen. So war man erst um 20.30 Uhr mit den Einzeln durch und es stand 4:2. Weil es für beide Mannschaften an diesem letzten Spieltag um nichts mehr ging, verzichtete man auf die Doppel.


Vorschau:


Donnerstag, 11. 7. 2024 um 17.00 Uhr: TSG Ottenhausen/Dietlingen Herren 60+ - TC Grötzingen


Sonntag, 14. 7. 2024 um 9.30 Uhr: TF Gräfenhausen - SV/TC Ottenhausen Herren

BILD
Das Regenquintett: Ruth, Anke, Margarethe, Marion und Miriam.

Tschüss Arbeit, hallo Ruhestand!

Tschüss Arbeit, hallo Ruhestand!

Amtsbotin Susanne Augenstein in den Ruhestand verabschiedet

Nach unzähligen Kilometern, die Frau Augenstein als Amtsbotin seit 01.04.2007 zurückgelegt hat, um wichtige Dokumente zuverlässig zu überbringen, wurde sie zum 01.07.2024 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Mit viel Herzblut hat sie in den letzten Jahren zu einer reibungslosen Kommunikation in unserer Gemeindeverwaltung beigetragen und dabei vollen Einsatz gezeigt.

Nun wurde Frau Augenstein von Bürgermeister Helge Viehweg und dem gesamten Kollegium in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Wir bedanken uns bei Susanne Augenstein für ihre langjährige und treue Mitarbeit und wünschen ihr viel Freude und Gesundheit im Ruhestand.

BILD
(v. l. n. r. Helge Viehweg, Susanne Augenstein)